Anmeldung

über das Anmeldeformular des TSV-Hauptverein

Mindestalter

Kinder ab etwa 4 Jahren können Dienstags um 15.00 Uhr in den Judokindergarten kommen

Höchstalter

gibt es nicht – Training für erwachsene Anfänger ist Freitags um 19:30 Uhr

Brille

kann -falls nötig- beim Unterricht getragen werden, es sollte aber eine biegbare Sportbrille mit Kunststoffgläsern sein. Bei manchen Übungen und beim Randori muss sie abgelegt werden

Daten

folgende persönliche Daten sind anzugeben:  Name, Vorname, Geschlecht, Geburtstag, Geburtsort, PLZ, Wohnort, Straße, Hausnummer, Festnetz-TelNr,  MobielNr, Email und ein (digitales) Passfoto

Getränke

können gerne mitgebracht werden, es gibt immer eine Trinkpause. Auf der Matte sind Flaschen verboten!

Gürtel (Kyu)

Muss die ganze Stunde über dem Kimono getragen werden. Nach einer bestandenen Prüfung kann der neue Gürtel beim Trainer bestellt oder getauscht (ab gelb) werden. Alte Gürtel bitte wieder sauber abgeben!

9. Kyu: Weiß

8.Kyu: Weiß-Gelb

7.Kyu: Gelb

6.Kyu: Gelb-Orange

5.Kyu: Orange

4.Kyu: Orange-Grün

3.Kyu: Grün

2.Kyu: Blau

1.Kyu: Braun

Hygiene

Finger- und Fußnägel müssen kurz geschnitten und selbstverständlich gewaschen sein. Nach dem Training kann geduscht werden, die meisten machen das jedoch zu Hause. Empfehlung: immer gründlich die Füße reinigen und gut abtrocknen (zwischen den Zehen!) wegen Gefahr von Fußpilz

Jahrgang

Kinder werden für Wettkämpfe in Jahrgänge eingeteilt. Das funktioniert so: Aktuelles Jahr plus 1 minus Geburtsjahr vom Kind

Beispiel: Geburtsjahr vom Kind ist 2011. Im Jahr 2021 gilt:

(2021 +1) – 2011 = 11. Das Kind kämpt also im Jahrgang u11

Judopass

bevor an einer Gürtelprüfung teilgenommen werden kann, muss ein Judopass beantragt werden. Dieser kostet einmalig € 20. Wir sind Mitglied beim WJV (Württembergischen JudoVerband) und müssen jährlich die Jahresmarken kaufen. Ohne diese Marken kann man nicht an Wettkämpfe teilnehmen und keine Prüfungen ablegen. Unsere Abteilung hat beschlossen, dass wir die Gebühren übernehmen. Folgende Daten sind anzugeben: siehe Daten

Kimono / Judogi (Judoanzug)

gibt es im Sportgeschäft (z.B. Decathlon, die Beratung und Qualität lässt aber zu wünschen übrig). Oder beim Trainer, manchmal gibt es auch Gebrauchte. Geht beim ersten Waschen stark (5 – 10%) ein, also (fast) immer eine Größe größer nehmen! Bitte darauf achten kein glatter Judoanzüg zu kaufen (das sind Karateanzüge und gehen schnell kaputt), sondern mit Reiskornmuster. Die halten ewig, da wachsen die Kinder eher raus. Anbei an paar Links:   Ippongear,   Dax-Sports,   danrho,

Milchzähne

fallen ab und zu aus, manchmal auch beim Judo, passiert halt, kein Problem

Probetraining

kein Problem, einfach mitmachen in lockerer Kleidung. Schnupperkursgebühr für 6 Trainingseinheiten:

für Kinder € 30, für Erwachsene: € 40

Prüfung

die Kinder können von Zeit zur Zeit eine Gürtelprüfung ablegen und werden auf diese Prüfung vorbereitet. Manchmal werden nicht alle Kinder an einer Prüfung teilnehmen können, da sie entweder noch nicht so weit sind oder die max. Anzahl Kinder erreicht ist. Meistens findet der nächste Prüfungstermin dann kurz danach statt. Der Termin wird den Eltern bekannt gegeben.

Prüfungsgebühr ist zur Zeit € 15 bei einem Prüfer (weiß-gelb, gelb, gelb-orange, orange, orange-grün).

Für die höhere Gürtel (grün, blau, braun) sind zwei Prüfer anwesend und kostet es € 20.

Voraussetzung ist immer ein gültiger Judopass (also mit Jahresmarke vom laufenden Jahr)

Schmuck

Armbänder, Haarreifen, Spangen, Uhren müssen abgelegt werden (am Besten schon zu Hause)

Schuhe

bleiben immer draußen vor der Türe zum Dojo

Socken

sind während des Trainings aus zu ziehen

Umkleideräume

sind kein Spielplatz. Kleidung und Schuhe bitte mitnehmen ins Dojo, da leider schon Sachen weg gekommen sind….

Unterhemd

Jungs trainieren grundsätzlich ohne Unterhemd (wenn es zu kalt ist, kann ein T-Shirt unter dem Kimono getragen werden). Mädchen tragen ein T-Shirt

WC

gibt es zwischen den beiden Umkleideräume der Jungs bzw. Mädels. Zur Zeit werden die Toiletten erst ab 17:00 Uhr geöffnet!! Also: Besser zu Hause daran denken! 

Zahnspange

kann getragen werden

Total Page Visits: 198 - Today Page Visits: 1